sun1

Jeder Mensch auf dieser Welt muss Krafttraining betreiben.

Krafttraining bedeutet mehr Lebensqualität.

Krafttraining macht stärker.

Krafttraining verbrennt Ihr Körperfett, denn die Muskulatur, die dadurch aufgebaut wird stellt das Kraftwerk für Ihren Körper dar.  Die Muskulatur verbraucht Energie und in Kombination mit der richtigen Ernährung Ihr Körperfett.

Krafttraining  strafft Ihren Körper, da gezieltes Muskelaufbautraining Ihren Muskelquerschnitt vergrößert und in Kombination mit der richtigen Ernährung nicht dafür sorgt, dass Ihr Körper massiger erscheint, sondern das Fettgewebe, das sich über Ihrer Muskulatur befindet, reduziert.

Intensives Krafttraining lässt Ihren Körper bis zu 48 Stunden danach noch Kalorien verbrennen und in Kombination mit der richtigen Ernährung  auch Ihr Fettgewebe.

Krafttraining verbrennt in der Regel bei Otto Normalverbrauchern und Freizeitsportlern mehr Kalorien und mehr Körperfett als Ausdauertraining.

Krafttraining in bestimmter Ausführung  ist mit einem effektiven Herz-Kreislauftraining gleichzusetzen.

Krafttraining ist Ihr Ausgleich zum Alltag

Krafttraining baut Ihren Stress ab und schüttet Ihre Glückshormone aus.

Krafttraining verzögert Ihren Alterungs- Prozess, da Sie dadurch verhindern dass Ihre Muskulatur Jahr für Jahr schwächer wird sondern stark bleibt und sogar stärker wird.

Krafttraining sorgt dafür, dass Ihr Alltag im Alter leichter erscheint.

Krafttraining ist der beste Schutz vor dem Pflegeheim.

Krafttraining sorgt dafür, dass Sie mehr Muskulatur besitzen und somit Ihr Essen noch mehr genießen können, denn ein Kilo Muskulatur verbrennt am Tag durchschnittlich 100 Kalorien.

Krafttraining erhöht die Knochendichte und beugt Osteoporose vor.

Krafttraining schützt Ihre Gelenke indem es die Muskelspannung erhöht und dadurch den Spielraum in den Gelenken vergrößert.

Krafttraining verhindert das Wachsen von Krebszellen, da durch Krafttraining Kohlenhydrate verbrannt werden, von denen sich Krebszellen ernähren.

Krafttraining ist der wichtigste Teil Ihrer Rehabilitation nach Sportverletzungen.

Krafttraining ist wichtig für Leistungssportler, da diese nur mit sportartspezifischem Krafttraining ihre Leistungsspitzen erreichen können.

Mit Krafttraining meine ich Training mit Gewichten und gezieltes Muskelaufbautraining.
Vibrationstraining und Muskelstimulationstraining, Flexibar usw. dienen ausschließlich nur zur Ergänzung und ersetzt kein Krafttraining mit Gewichten.

Krafttraining schadet nur wenn man es falsch ausführt oder  zu viel davon macht.

…überzeugen Sie sich davon !
 

Die Priorität

Krafttraining

Partner
Impressum
Facebook
Email

„Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.“
Albert Einstein